Going to America.

Weil mich bisher schon etlich viele Leute angesprochen haben, dass ich auch schön Mails schreiben soll, befürchte ich langsam, dass ich mehr Zeit vorm PC verbringen soll als ein eigenes Leben zu führen. Einfachste Lösung dafür ist ein Blog, da können alle schön nachlesen, wie es mir geht. Fragen werden auch beantwortet, keine Sorge. (;

Aktueller Stand ist, dass ich bald nach Frankfurt fahre, um mein Visum zu beantragen. Mein Flugtermin steht bereits fest - am 1. August geht es los. Meine Gastfamilie habe ich auch schon, die sind echt total lieb. Ich habe eine große Gastschwester, die schon ausgezogen ist und eine eigene Familie hat, einen ein Jahr jüngeren Gastbruder und eine sieben Jahre jüngere Gastschwester. Mein Gastvater hat seine eigene Firma und die Familie besitzt einen kleinen Hund. Meine Gastmutter ist sooo lieb! Ich hab sie jetzt schon in mein Herz geschlossen.

Ich gehe auf eine Privatschule. Gerade da bin ich sehr gespannt, weil es eine Baptistenschule mit Uniform ist. Noch einmal etwas anders als eine öffentliche Schule (an der ich ja auch schonmal war), ein bisschen Angst habe ich auch... Das Niveau ist ziemlich hoch, vor allem im sportlichen und musischen Bereich. Aber: YES, I CAN.

Bla.

16.6.09 22:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen